Wanderangebote

Erlebnis & Genusswandern :

Wanderangebote :

bei allen Wandertouren sind auf Anfrage Abkürzungen möglich !!!!


Wir feuen uns auf Euch - Geniessen und erleben Sie unvergessene und

eindrucksvolle Stunden und Tage in familiärer Athmosphäre.


Entdecken Sie die Heimat auf eine neue Weise -  Wie schön ist doch unser Land.


Wandern ist die Freizeit Sportart Nr. 1 in Deutschland. Immer mehr, besonders auch junge Leute gehen wandern.

Aber wohin ?

Lernen Sie uns kennen und erleben Sie in kleinen familiärer Gruppen die schönsten Flecken Deutschlands und des benachbarten Auslandes kennen. Und das schöne dabei ist, neben dem Gesundheitlichen Aspekt, lernen Sie auch neue Leute kennen. Und Sie müssen sich um nichts kümmern.


Schauen Sie vorbei - Ich freue mich auf Euch bei einer der nächsten Wandertouren




 


Bilder von links nach rechts:

Burg Hirschhorn, Neckarsteig,  Filstal, Schwäbische Alb,  Burg Fleckenstein, Vogesen, Hunsrück, Frienstein-Idagrotte, Sächsische Schweiz


Bilder von links nach rechts:

Burg Pyrmont, Eifel,   Burg hoch über der Mosel,   Tüchersfeld- Felsendorf in der Fränkischen Schweiz,   Blumenwiese im oberen Donautal,  

Zigeunerfels, Pfalz/Vogesen,   Burg Eltz, Eifel


Top Highlight :

 30.08. -07.09

Der Lechweg-

von der Quelle bis zum Fall

Der Lech der letzte Wilde

Wandern ohne Gepäck


Der Lechweg führt über 125 km von der Quelle am Formarinsee bis nach Füssen zum Fall. Er überwindet dabei von seiner Ausgangshöhe von 1900m bis hinab auf 800m dabei 1100 Höhenmeter. Der Lechweg ist für Mittelgebirgswanderer ausgelegt, sowohl was die konditionellen als auch die technischen Anforderungen betrifft. Er ist einer der Leading Quality Trail - Top Trail of Europe. Erleben sie eine unbeschwerte und einmalige Wanderwoche.


1.TAG : Vom Formarinsee bis nach Lech.

Gehzeit : 5 Std, 14 km

Formarinsee - Steinbockdenkmal - Formarinbach - oberes Lechtal - untere s Älpele - Fischerstüble( geräucherte Forellen) - Zug - Lech


2. TAG :durch das obere Lechtal

Gehzeit : 5 Std, 14,5 km

Lech - Quellenhof - Walkerbach - Stubenbach - Bodenalpe - Lechschlucht - Geisbrücke - Seebachsee - Warth - Walserhaus - Krumbachtal - Gehren - Lechleiten


3. TAG : Vom oberen ins untere Lechtal

Gehzeit : 5,5 Std, 16,5 km

Lechleiten - Klettergarten - Schrofenwies - Wendehammer - Untere Hochalphütte - Prenten - Steeg (Käserei Säger mit Milchstüberl) - Griesbach Wasserfälle - Jochweg - Höhenbachtal - Holzgau


4.TAG : Ein kleines Bergabenteuer

Gehzeit : 4,5 Std, 13 km

→Sondertour möglich: ca. 1,5 Std mehr

Holzgau - Gfäll - Holzgauer Hängebrücke - Schiggen - Lusthäuschen - Holzgau

Holzgau - Simms Wasserfälle - Hohenbachtal - Cafe Uta - Schiggen - Stockacher Lechbrücke - Talstation jöchlspitz - Lechtaler Hexenkessel -Seesumpf - Edelweisgarten - Moderbachtal - Seesumpfkapelle - Bach - Lechaue - Elpigenalp (Geierwally)


5.TAG : Durch die Au und über dem Tal

Gehzeit : 6,5 Std, 18,5 km

Elpigenalp - Mündung des Bernhardbaches - Tümpel des Brunnenwassers - Griesauer Brücke - Lechbrücke von Häselgehr - Pfarrkirche von St. Martin - Doser Bach - Doserfall - Arthur`s Plätzle - Klimmer Gemütlichkeit - Martinau - Vorderhornbach


6.TAG : Immer am Fluss entlang

Gehzeit : 5 Std, 15 km

→ Sondertour möglich; ca. 1 Std

Vorderhornbach - Wasserfälle Hochstattbach - Baichlstein - Stanzacher Lechbrücke


Vorderhornbach - Stanzacher Lechbrücke - Namloser Bach - Stanzach - Hängebrücke von Forach - Johannesbrücke - Dreibrunnen - Weißenbach


7. TAG : In die Berghänge des Reutter Talkessels

Gehzeit : 7 Std, 19,3 km

Weißenbach - Rollechschlucht - Rieden - Biotop Riedener See - Lechsteg - Staustufe - Leinbach - Holz - Costarieskapelle - Reutter Talkessel - Frauensee - Hinterbichl - Hängebrücke - Säuling - Vogelbeobachtungsturm - Aichbach - Froschbrunnen - Pflach


8. TAG : Schlussakkord - Grenzüberschreitung zum Lechfall

Gehzeit : 5 Std, 15 km

Pflach - Sternschanze - Dürrental - Lech Rastplatz - Israelit - Alpsee - Monument zu Ehren der Bayrischen Königsmutter Marie - Pindarplatz - Fürstenweg - Alprosenweg - Königssträsschen - Marchenpfad - Kalvarienberg - Kreuzweg - Lechfall - Maxsteg - Füssen


Leistungen :

Wanderführung und Betreuung

7x Übernachtung mit Frühstück

1x in Lech

2x in Holzgau

2x in Elpigenalp

2x in Weißenbach, Pflach oder Reutte

Gepäcktransfer (bis 15 kg)

Bustransfer im Lechtal

Rücktransfer zum Ausgangspunkt

1x Wanderkarte


eigene Anreise

Parkmöglichkeit in der Tiefgarage in Lech (Parkgebühr einmalig 5.- €9


weitere Leistungen gegen Aufpreis :

Einzelzimmer

Mitfahrgelgenheit

Lunchpaket


Preis pro Person im Doppelzimmer : 799.- €*

*der Preis kann sich noch geringfügig ändern, je nach Verfügbarkeit der Hotels

Buchbar unter der Angabe der Nummer : 10/19

Mindestteilnehmer : 3